Mit einem Click drauf bist Du drin. Unsere Website für Smartphones!

Aktuelle
         Veranstaltungen

01.09.2017: 
Theorieseminar "Welpenerziehung"
[mehr]

03.09.2017: 
Agilityturnier

29.09.2017: 
Kursstart "Rückruftraining"
[mehr]





Broschüren

Die 10 gefährlichsten Hundeinfektionen




Termine/Infos

Welpenkurse

Unsere Welpenkurse werden zur Zeit stark nachgefragt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und damit die Gruppen nicht zu groß werden, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Presseecho

Am 01.02.2017 gab es einen freundlichen Artikel über unsere Hundeschule (Sonderthema "Kieler Süden", erschienen in den KN - Kieler Nachrichten) der Autorin Annette Göder.

Geflügelpest: Hunde dürfen wieder frei laufen

Meldung vom 2. Januar 2017:
Zum Schutz gegen die Geflügelpest wurde ganz Kiel Ende November 2016 zum Beobachtungsgebiet erklärt. Im Beobachtungszeitraum von 30 Tagen wurden keine infizierten Vögel in einem Bereich von zehn Kilometern um das Kieler Stadtgebiet gemeldet, auch in der Landeshauptstadt selbst wurde das Virus bislang nicht nachgewiesen.
Daher hat die Veterinärabteilung des Bürger- und Ordnungssamtes das Beobachtungsgebiet und den Anfang Dezember in Teilen des Stadtgebietes eingerichteten Sperrbezirk wieder aufgehoben. Die seit dem 10. November geltende landesweit gültige Aufstallungspflicht bleibt weiterhin bestehen.
Mit der Aufhebung des Beobachtungsgebietes entfallen auch die Auflagen für Hunde- und Katzenhalter. So dürfen Hunde wieder in den ausgewiesenen Auslaufgebieten sowie bis zum 31. März an den Kieler Stränden frei herumlaufen.

Veranstaltungsangebot 2017

Frisch zum Jahreswechsel ist unser Veranstaltungsangebot für das neue Jahr online. Interessante neue Seminare und Kurse sowie bewährte Klassiker bieten beste Möglichkeiten, sich und seinen Hund fortzubilden und dabei Spaß zu haben. Buchungen sind ab sofort möglich.

Start in 2017

Im Januar geht es mit den neuesten Vorsätzen wieder los. Ab Montag, den 09.01. sind wir wieder für Euch da.

Sicherheitshinweis zum Parken

Zur Zeit werden in Kiel häufig Autos aufgebrochen. Daher bitten wir Sie, es möglichen Fahrzeugdieben nicht zu leicht zu machen und nachfolgende Empfehlungen der Polizei zu beachten:

  • Ziehen Sie immer den Zündschlüssel ab, auch wenn Sie nur kurz weg sind. Nur so ist in der Regel auch die Wegfahrsperre aktiviert.
  • Lassen Sie das Lenkradschloss immer einrasten.
  • Fenster, Türen, Kofferraum, Schiebedach und Tankdeckel immer (ver)schließen.
  • Lassen Sie weder Wertsachen noch Bargeld im Auto liegen. Dabei gilt: Auch Verstecken ist sinnlos. Denn erfahrende Diebe kennen jedes Versteck.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Fahrzeug tatsächlich durch die Funkfernbedienung abgeschlossen wird – beispielsweise indem Sie sich vergewissern, dass sich die Schließknöpfe nach unten bewegt haben, oder indem Sie den Türgriff betätigen.
  • Nehmen Sie Handtaschen, Ausweise, Fahrzeugpapiere, Schriftstücke mit der Wohnungsanschrift und besonders Hausschlüssel immer mit aus dem Fahrzeug.

Parkplatzempfehlung nicht nur für dienstags

Für die stark besuchten Spielstunden am Dienstag empfehlen wir dringend wegen der knappen Parkplatzverhältnisse im Aubrook die Parkplätze in der Köpenicker Straße oder des Edeka-Marktes in Russee.
Wegbeschreibung zum Trainingsplatz vom Edeka-Markt in der Spreeallee in Russee: An Kloppenburg vorbei und über den Zebrastreifen, geradeaus durch Grünanlage, dann am Ende (links Wendehammer von der Köpenicker Straße) rechts dem Weg folgen und nach ca. 150 m links den schmalen Weg hoch.